Wir machen das Tal sicher - bitte unterstütze uns!

Löschen - Bergen - Retten - Schützen: ca. 200 Mal im Jahr geht der Piepser und die Langerfelder Feuerwehr muss in den Einsatz. Eine gute Ausbildung und professioneller Auftritt ist dabei Grundlage für sichere und schnelle Hilfe. 
Im ersten Schritt haben wir daher um Spenden für eine neue Erste-Hilfe-Ausbildung (mit AED) geworben. 
Im zweiten Schritt wollten wir unseren Auftritt in der Öffentlichkeit professioneller gestalten. Mit neuen, weißen Hemden und Krawatte wollten wir bei der Öffentlichkeitsarbeit, Jubiläen, Volkstrauertag, etc. adäquater uns präsentieren. Es gibt Anlässe, wo unsere "Arbeitskleidung" einfach nicht angebracht ist.
Dann haben wir für Softshelljacken für unsere Jugendfeuerwehr geworben und dann noch für einen Schaukasten, um unsere Öffentlichkeitsarbeit weiter zu verbessern.

... und das Tollste: unser Ziel haben wir  - dank Ihrer Unterstützung - erreicht. Herzlichen Dank dafür!

Aber natürlich freuen wir uns auch über Ihre weitere Unterstützung!

Warum Sie auch außerhalb Langerfeld spenden sollten? Bei größeren Einsätzen, Wald- und Vegetationsbränden oder den Wachbesetzungen der Berufsfeuerwehr sind wir auch im ganzen Stadtgebiet Wuppertals unterwegs - und im Rahmen von sogenannten Verbandseinsätzen kann ganz NRW, aber auch irgendein Ort in Deutschland (z.B. Elbe-Hochwasser) unser Ziel sein. Eine noch schlagkräftigere Feuerwehr Langerfeld ist daher für alle ein Gewinn.

Sie haben weitere Fragen? Gerne stehen wir persönlich für ein Gespräch zur Verfügung. Viele Informationen erhalten Sie auch unter: www.loeschzug-langerfeld.de

Erzählen Sie es Ihren Freunden




Dieses Projekt unterstützen