Kurrende: Mehr als Musik!

Man kennt die Kurrende von ihren Konzerte in Wuppertal und durch die Konzertreisen, mit denen sie Wuppertal auch international repräsentieren. Was aber die wenigsten wissen: Hinter den Kulissen passiert so viel mehr! Auf dem Campus in der Mozartstraße leisten wir musikpädagogische Arbeit und vermitteln unseren Jungs viele soziale Kompetenzen, auch weiter über die Musik hinaus. Zum Beispiel: Zusammenhalt, Achtsamkeit und die Fähigkeit, gemeinsam für ein großes Ziel zu arbeiten und dieses zu erreichen. Denn auch für einen Chor gilt: Nur gemeinsam sind wir stark! 

Um den Zusammenhalt in der Kurrende-Familie zu stärken, finden jedes Jahr verschiedene Freizeiten statt. Jeden Sommer geht es etwa für alle, die wollen, zwei Wochen lang gemeinsam auf Sommerfreizeit. Dabei müssen sich unsere Freizeiten in Zeiten knapper öffentlicher Kassen selbst finanzieren. Unabhängig vom Einkommen ihrer Eltern ermöglichen wir jedes Jahr allen Jungs, dass sie mitfahren und so einen unbeschwerten Sommer erleben können. Dafür sind wir auch auf Ihre Unterstützung angewiesen!

Aber auch in anderen Bereichen sind wir als eigenständiger Verein auf Unterstützung angewiesen. Für die musikalische Probenarbeit sind unsere Instrumente unerlässlich, die aber regelmäßig professionell gewartet werden müssen. Diese Proben finden übrigens in der Elberfelder Mozartstraße statt. Unser Campus ist seit vielen Jahrzehnten die Heimat der Kurrende und für viele unserer jungen Sänger ein zweites Zuhause. Nur mit ein paar Brüdern mehr ... Um unsere Heimat auch nach außen zu zeigen, brauchen wir bei einer weiteren Aufgabe Ihre Unterstützung. Denn mit einem Fahnenmast wollen wir auch nach außen zeigen: Hier wohnt die Kurrende!

Für all diese Herausforderungen brauchen wir Sie! Mit Ihrer Spende unterstützen Sie die musikpädagogische Arbeit der Wuppertaler Kurrende und leisten einen großen Beitrag für die Chorgemeinschaft. Denn auch für die Kurrende gilt: Nur gemeinsam sind wir stark! Für Ihren Beitrag sei Ihnen von Herzen gedankt. 

Erzählen Sie es Ihren Freunden




Dieses Projekt unterstützen