60 Jahre Kreuzpfadfinderbund Wuppertal - mit Freunden aus aller Welt!

Liebe Freunde, liebe Freundinnen, liebe Weggefährten, liebe SponsorInnen,

der Kreuzpfadfinderbund Wuppertal besteht seit 1961 in Wuppertal. In unseren Gruppen erziehen wir seit bald 60 Jahren junge Menschen zu einem selbständigen,  verantwortungsbewussten Leben in einer Gemeinschaft. Dabei vermitteln wir Werte wie Toleranz, soziales Engagement, Freundschaft und Umweltbewusstsein. Unser Verein ist demokratisch organisiert und basiert ausschließlich auf ehrenamtlicher Arbeit. 

Wir genießen es unterwegs zu sein. Auf Fahrten, Lagern und Aktionen kommen wir zusammen, nicht selten besuchen wir das Ausland. 
Internationale Freundschaften u. A. in Wuppertals Partnerstädte wie z.B. Matagalpa in Nicaragua, Kosice in der Slowakei, die Mongolei, Russland oder auch nach Chesterfield in England wurden über die Jahrzehnte aufgebaut. Diese Kontakte sind für alle Altersstufen wahnsinnig wertvoll, da sie uns zeigen wie klein die Welt doch ist, wenn man in einer Idee wie der Pfadfinderei die gleichen Ziele und Werte verfolgt.

Wir möchten mit vielen Aktionen in und um Wuppertal unser 60-jähriges Bestehen feiern. Eine zentrale Aktion soll dabei unser Bundeslager im August 2021 darstellen. Dafür und für eine anschließende Woche in Wuppertal mit Gastfamilienaufenthalt, Besuchen im Umland und viel Programm möchten wir Sie um eine Spende bitten, sodass wir eine möglichst bunte Teilnehmer- und Teilnehmerinnengruppe nach Wuppertal einladen können. Vielleicht können wir durch Ihre Spenden einigen Jugendlichen mehr die Reise nach Deutschland und die Teilnahme an diesem interkulturellen Austausch ermöglichen. 

Wir freuen uns über jeden Beitrag. Bei Fragen können Sie uns gerne kontaktieren!

Erzählen Sie es Ihren Freunden




Dieses Projekt unterstützen