Hausaufgabenbetreuung für Flüchtlingskinder der Grundschulklassen

Besonders in Familien, deren Muttersprache nicht Deutsch ist, ist die Hausaufgabenhilfe für die schulische Laufbahn der Kinder von elementarer Bedeutung. Die Kinder- und Jugendarbeit und besonders die Hausaufgabenbetreuung kann als "Türöffner" für eine ggfs. weiterführende Hilfestellung sowohl für die Kinder als auch deren ganze Familie betrachtet werden.
Deshalb ist es uns als Förderverein des Jugend- und Begegnungszentrums (JuB's) ein wichtiges Anliegen, die Finanzierung der auf Kontinuität angelegten Hausaufgabenbetreuung sicher zu stellen.

Nachdem wir mit Ihrer Hilfe die Finanzierung für 2017 erfolgreich beenden konnten, möchten wir mit diesem Spendenprojekt die Finanzierung der Betreuung für das Jahr 2018 gewährleisten.

Jetzt im Dezember 2018 sind drei von vier Wochentagen in 2018 Dank Ihrer Spenden für die Hausaufgabenbetreuung von Flüchtlingskindern gesichert. Unser Projekt wird aber langfristig durchgeführt, deshalb bitten wir an dieser Stelle um Ihre Hilfe auch für das Jahr 2019! 

KOMMENTARE

PROJEKT TEILEN




Dieses Projekt unterstützen

STANDORT